ICH ÜBER MICH
/

... denken, sagen und spüren Sie in meinen Seminaren

 

GesundheitsWeg  

Eine Spezialität unseres Seminars ist,dass die TeilnehmerInnen mit kreativen Methoden der Biografiearbeit tatsächlich spüren können, was Ihnen GUT TUT,was sie auf Ihrem GesundheitsWeg unterstützt und stärkt – und wie sie das alles in ihrem Alltag umsetzen können.  

01. - 02. Februar 2019

LVHS Niederalteich

Veranstalter: KEB im Bistum Passau

In Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Agnes Stimmelmayer, Eittingermoos

Infos und Anmeldung: www.keb-bistum-passau.de  



Forum Biografiearbeit 2019

Erinnern und erzählen und was unser Hirn dazu sagt

8.-9. März 2019

München, Schloss Fürstenried

Veranstalter: BILDUNGSZENTRUM Kardinal-Döpfner-Haus & LebensMutig - Gesellschaft für Biografiearbeit e.V.

ReferentInnen:

Prof. Dr. Douwe Draaisma, Groningen (NL), Prof. Dr. Martin Korte, Braunschweig, Dr. med. Claudia Croos-Müller, Bad Feilnbach

Workshops: TrainerInnen im Netzwerk LebensMutig e.V.

Infos unter www.bildungszentrum-freising.de


Lebensreise

Bei diesem Seminar dürfen Sie innehalten und fragend auf Ihr Leben schaun:

Wo komm ich her? Wo steh ich grad? Wo will ich hin?

Beim Schnuppernachmittag am 13. März 2019 bekommen Sie einen Eindruck davon,

was mit Biografiearbeit gemeint ist und können sich dann für die weiteren 4 Module anmelden:

Mein Name, mein Leben (20.03.)

Meine Kindheit, meine Träume (27.03.)

Meine Heimat, mein Glaube (03.04.)

Mein Leben feiern (10.04.)

Beginn ist jeweils um 14 Uhr

Geschäftsstelle Freyung, Abteistraße 23

Veranstalter: KEB im Landkreis Freyung-Grafenau e.V.

Anmeldung  bis 07.03.2019 unter 08551/4581

ebühr: 8 € für Schnupperabend, 40 € für das ganze Seminar. 

GesundheitsWeg  

Eine Spezialität unseres Seminars ist, dass die TeilnehmerInnen mit kreativen Methoden der Biografiearbeit tatsächlich spüren können, was Ihnen GUT TUT, was sie auf Ihrem GesundheitsWeg unterstützt und stärkt – und wie sie das alles in ihrem Alltag umsetzen können.  

30.-31. März 2019

Lernwerk Volkersberg, Bad Brückenau

In Zusammenarbeit mit meiner KolleginIn Z Agnes Stimmelmayer, Eittingermoos

Infos und Anmeldung: www.lernwerk.volkersberg.de


 

Wege der Trauer

… aushalten und weitergehen

Wir werden Zeit und Raum haben, um durchzuatmen und wieder Kraft zu schöpfen,

um verschiedene Aspekte der Trauer zu betrachten und sie zuzulassen.

In gemeinsamen Gesprächen und kreativem Tun erkennen wir unsere nächsten Schritte.

9.-10. November 2019

Stiftung Kultur- und Begegnungszentrum Abtei Waldsassen

In Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Agnes Stimmelmayer, Eittingermoos

Infos und Anmeldung: www.kubz.de

::


09632/9200-44

Anmeldeschluss: 01.11.2019

Anmeldung unter Tel.:  09632/9200-44

   

 

…aushalten und weitergehen.

 

Wir werden Zeit und Raum haben, um durchzuatmen und wieder Kraft zu schöpfen, um verschiedene Aspekte der Trauer zu betrachten und sie zuzulassen.

In gemeinsamen Gesprächen und kreativem Tun erkennen wir unsere nächsten Schritte.